KABOOM Media - Audio Logos, Audio Branding, GEMA-freie Musik für Werbung und PR. Direkt in die Ohren Ihrer Kunden
Audio BrandingGEMA-freiWerbung und PRSprache

KABOOM-News

Punks not dead!

Sid ViciousSid Vicious - kaum ein Name klingt mehr nach schmutzigem Punk, nach Underground-Musik, Punk in seiner ursprünglichsten Form, dreckig, abgefuckt und auch tragisch.

Nur wenige wissen, dass es - fast 40 Jahre nach den Sex Pistols - eine umfassende Biografie über das Enfant Terrible des Punk gibt - sogar in Deutsch.

Alan Parker, selbst Musiker und Musikjournalist, hat die Mutter von Sid gewinnen können, auch die dunkelsten Stellen in Sids Leben zu beleuchten. Nicht ausgespart wurde dabei seine Drogensucht und natürlich auch seine geliebte Nancy Spungen, die im Oktober 1978 erstochen in einem Hotel in New York aufgefunden wurde.

Sid Vicious gehörte zur Londoner Musikszene und damit zu einem Schmelztiegel, der später Bands wie die Siouxsie and the Banshees und the Flower of Romance hervorgingen. Auch Billy Idol gehörte dazu.

Die Biografie mit zahlreichen meist bisher unveröffentlichten Bildern ist im UBooks-Verlag erschienen (isbn-13: 978-3-86608-055-3).

Eingetragen am 12.04.2014

Zurück

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "KABOOM Media" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

KABOOM-Sozial

KABOOM Media bei XINGKABOOM Media bei FacebookKABOOM Media bei Twitter!KABOOM Media RSS-Feed abonnieren!

KABOOM Media
Reutterstraße 70
D-80689 München

Tel:+49 89 538 873 71
Fax:+49 89 546 393 74

Newsletter

KABOOM Media
Audio Branding und GEMA-freie Musik für Werbung und PR.


©2019 KABOOM Media
Driven by <TAGWORX.CMS />

Die Website von KABOOM Media verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.