KABOOM Media - Audio Logos, Audio Branding, GEMA-freie Musik für Werbung und PR. Direkt in die Ohren Ihrer Kunden
Audio BrandingGEMA-freiWerbung und PRSprache

KABOOM-News

Alles nur geklaut: Robin Thicke and Pharrell Williams müssen blechen

Marvin GayeAls hätten wir es nicht schon immer gewusst: "Blurred Lines", der Superhit von Robin Thicke and Pharrell Williams ist von Marvin Gaye geklaut, dessen Werk "Got to Give It Up" dermaßen ähnlich ist, dass sogar die völlig unmusikalischen US-Richter dieser Ansicht waren. Instrumentierung, Sound, ja sogar die Tonart ist dieselbe, befanden Sachverständige, die vom Gericht hinzugezogen worden.

Nun müssen die beiden Musiker eine Entschädigungszahlung von 7,4 Millionen Dollar an die Gaye-Erben zahlen, Nora Gaye, die Tochter des 1984 erschossenen Soulsängers will darüber hinaus die weitere Verbreitung von "Blurred Lines" gerichtlich verbieten lassen.

Sex sells. "Blurred Lines" war neben der eingängigen Melodie und dem "Gute Laune Sound" vor allem durch seine aggressive Vermarktung aufgefallen. Nackte Models in einem Musikvideo und die daraus resultierende Zensur tragen eben immer dazu bei, Hits erfolgversprechend zu platzieren. Lange Zeit hatten sich Thicke und Williams versucht herauszureden, in Interviews wurde immer behauptet, alleine für den Song verantwortlich zu sein - "man habe sich lediglich inspirieren lasen". Das sah die Jury nun anders, ein teurer Spaß für die beiden Musiker.

Eingetragen am 11.03.2015

Zurück

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "KABOOM Media" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

KABOOM-Sozial

KABOOM Media bei XINGKABOOM Media bei FacebookKABOOM Media bei Twitter!KABOOM Media RSS-Feed abonnieren!

KABOOM Media
Reutterstraße 70
D-80689 München

Tel:+49 89 538 873 71
Fax:+49 89 546 393 74

Newsletter

KABOOM Media
Audio Branding und GEMA-freie Musik für Werbung und PR.


©2019 KABOOM Media
Driven by <TAGWORX.CMS />

Die Website von KABOOM Media verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.